THE VAMPIRE DIARIES RPG-FORUM
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
DAS FORUM SCHLIEßT SEINE PFORTEN NACH FAST DREI JAHREN! EVTL. WERDEN WIR ES IN NAHER/FERNER ZUKUNFT WIEDER ÖFFNEN. VIELEN DANK FÜR EURE TREUE! PARTNER KÖNNEN UNS LÖSCHEN.

Teilen | 
 

 It would be like a Paradise if you where next to me

Nach unten 
AutorNachricht
Storyteller
PUPPET MASTER
avatar

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 17.12.10

BeitragThema: It would be like a Paradise if you where next to me   Do Nov 22, 2012 1:07 am



Mystic Falls ist eine Stadt, die sich im südlichen Teil Virginias befindet. Und wurde nach den Wasserfällen benannt, die sich ganz in der nähe befinden. Die Stadt wurde im 19ten Jahrhundert von den Grundfamilie gegründet. Zu diesen Gründern gehörten die Familien Gilbert, Salvatore, Lockwood und Forbes.
Die Schlacht von Willow Creek ist eins der Geschichtsereignisse von Mystic Falls. Die Schlacht war gegen Ende des amerikanischen Bürgerkrieges 1865, ganz in der Nähe von Mystic Falls.
Die Stadt verteidigte sich damals mit einer kleinen Armee von weniger als 3000 Menschen gegen den immer näher kommenden und viel größeren Feind. Am 7. April 1985 wurde die kleine Armee in Richtung Fluß getrieben, es wurde dunkel und die Kämpfe ließen nach, also wurde am Fluss Lager gemacht, ein Teil der Armee verteilte sich weiter südlich des Ufers.
Die Stadt hat eine lange Geschichte von Vampiren, Hexen und Werwölfen. In den 1860 wurde die Stadt von den Gründerfamilien besiedelt, es lebten aber 1000 Jahre zuvor die Mikaelson-Familie dort sowie die Werwölfe.
Die Stadt befindet sich im saus und braus, denn Übernatürliche Wesen treiben ihr Unwesen in der kleinen unscheinbaren Stadt. Dadrunter kein anderer als Alaric Saltzman, der den Hybriden Klaus nun endgültig zerstören will. Was ihm scheinbar auch gelingt, doch noch weiß niemand, dass Bonnie und Klaus einen Pakt geschlossen hatten. Der gefürchtete Hybrid befindet sich nun in dem Körper seines Schützlings Tyler Lockwood.
Auch Elena musste eine schwere Entscheidung treffen, Sie musste zwischen Damon und Stefan wählen, auch wenn sie keinen der beiden verlieren wollte, entscheidet sie sich für Stefan und lässt Damon ziehen, diese Entscheidung teilt sie jedoch nur den älteren Salvatore mit. Als alles unscheinbar schien und Elena zusammen mit Matt über die Wickery Bridge fuhr, tauchte wie aus dem nichts Rebekah auf. Matt wich aus und der Truck stürzte in den Fluss. Aber unerwarteter Weise erschien Stefan unter Wasser um Elena das Leben zu retten, diese plagte aber immer noch wahnsinnige Schuldgefühle, da er ihr schon einmal das Leben gerettet hatte. Er sollte Matt retten, was er tat, aber Elena musste ihr Leben lassen. Durch Elenas Tod, war Alarics Todesurteil somit auch gefällt, was er mitten in einem Kampf mit Damon zu spüren bekam. Was aber keiner wusste, war dass Elena Vampirblut in ihrem Organismus hatte und durch ihr sterben wurde sie zu dem was sie niemals hätte werden wollen.

WOULD BE LIKE A PARADISE

Code:
tvd-changed.forumieren.com



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dear-diary.forumieren.com
Elena Gilbert
PUPPET MASTER
avatar

Anzahl der Beiträge : 1247
Anmeldedatum : 19.12.10
Wohnort : In Mystic Falls lebt es sich eigentlich ganz gut
Arbeit : Als Schülerin will man sich doch lieber auf die Schule konzentrieren, auch wenn man ganz andere Dinge im Kopf hat. Wie etwa die Vampiraustreibung (:

BeitragThema: Re: It would be like a Paradise if you where next to me   Mi März 20, 2013 6:55 pm

Inaktiv

_________________
|| SKYLAR SIZZLER || VICKI DONOVAN ||
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
It would be like a Paradise if you where next to me
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dear-Diary :: Partner :: WANNA BE? :: REFUSALS-
Gehe zu: